Fam. Bachl - Pöglmühle

Betriebsbeschreibung

 

Bereits seit 1936 wird in unserem Familienbetrieb - in der Pöglmühle in Adlwang - Schwarzbrot gebacken. Das Mehl dafür wird in der familieneigenen Mühle aus heimischen Getreide gemahlen. Der Teig wird noch täglich mit Sauerteig (umgangssprachlich auch als „Url“ bezeichnet), welcher bereits am Vortag gemischt werden muss, zubereitet und anschließend im Holzofen gebacken. Dabei wird jeder Teigling einzeln unter zu Hilfenahme einer „Holzschüssel“ händisch in den Ofen eingeschossen. Wir verstehen das Brotbacken noch als traditionelles Meister-Handwerk, wobei für jeden Laib und jedes Striezel Brot ausreichend Zeit und viel händische Kraft benötigt wird.

 

Weitere Informationen zu unserem Familienbetrieb unter: www.bachl-saege.at

 



Produkte von Fam. Bachl